Flüchtlingshilfe:

Bernd Munko, Tel. 05284/411

Dr. Claudia Theis, Tel: 05282/6635 

Spendenkonto:

Caritas/Flüchtlingshilfe

IBAN: DE78 4765 0130 1010 0461 57

BIC: WELADELXXX


 

Weihnachten nicht allein am Tisch

Zum zweiten Mal fand in diesem Jahr die schon traditionelle Weihnachtsfeier für Menschen in Schieder-Schwalenberg, die ansonsten am Heiligabend allein zu Haus wären, mit Flüchtlingen statt. Während im letzten Jahr 25 Personen dabei waren - davon 3 Flüchtlingsfamilien - , hatten sich in diesem Jahr 50 Personen angemeldet -  und am Heiligabend dann wurden es immer mehr. Schließlich fanden sich ca. 70-80 Menschen aus aller Herren Länder zusammen, um gemeinsam zu essen und sich zu freuen. Der Bürgersaal des Rathauses in Schieder war von fleißigen ehrenamtlichen Helfern festlich geschmückt worden, zahlreiche Kinder, vor allem aus den syrischen Familien, tollten durch den Raum. Zwischendurch wurden Weihnachtslieder gesungen, am Anfang war es mehr ein Vortrag der Musiker, aber bei „Jingle bells“ und „Stille Nacht“ (in englischer Sprache) stimmten auch die Flüchtlinge mit ein. Da aus den Reihen der Flüchtlinge selbst darum gebeten worden war, das Weihnachtsfest auch einmal erklärt zu bekommen, wurde das Weihnachtsevangelium aus der Bibel auf deutsch vorgelesen. Jeder erhielt eine Fassung in seiner Sprache, dazu Informationen rund um das Fest. Und schließlich traute sich ein kleines syrisches Mädchen, die Geschichte von Maria, Joseph und dem Kind, die ja auch eine Flüchtlingsfamilie waren, auf syrisch vorzulesen, unterstützt von den Erwachsenen im Raum. Ein großes Lob ist den ehrenamtlichen Helfern zu sollen, die sich am Heiligabend auf dieses Experiment eingelassen und dafür ihre Zeit geopfert haben. Auch sie gingen zufrieden an diesem Abend nach Hause. Vielleicht haben sie eine Antwort auf die bekannte Frage erhalten: Wo fängt Weihnachten an?

 

Mail Anhang 1

Mail Anhang 2

Mail Anhang 3

Mail Anhang 4

Mail Anhang


Beitragsaufrufe
416013

Copyright © 2017. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok